Aktuelles ·Lesungen ·Ostern mitten im Dezember

Wohnzimmerlesung in Braunschweig

 

Sie haben genug Vasen im Schrank? Socken gabs schon letztes Jahr?

Vielleicht ist dies eine gute Idee für ein Weihnachtsgeschenk an Familie oder Freunde: Verschenken Sie doch eine Autorenlesung. Die Initiative Autoren helfen bietet Wohnzimmerlesungen an. Gegen eine Mindestspende von 100 Euro an Doc mobile kommt im nächsten Jahr ein Schriftsteller oder eine Schriftstellerin in Ihr Wohnzimmer. Für den weihnachtlichen Gabentisch erhalten Sie einen schön gestalteten Gutschein zum Ausfüllen und Ausdrucken.

Mit einer Wohnzimmerlesung verschenken Sie nicht nur etwas wirklich Einmaliges, sondern unterstützen vor allem eine gute Sache: DocMobile leistet medizinische Hilfe für Menschen, die dringend darauf angewiesen sind und sich ärztliche Hilfe nicht leisten können.

Die Aktion läuft bis zum 21. Dezember 2017 und gilt nur für Privatleute mit einem Publikum von 10 bis 15 Zuhörern.

Ich engagiere mich übrigens auch ehrenamtlich für diese Aktion, gemeinsam mit einigen anderen Braunschweiger Autoren und Autorinnen. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich in Ihr Wohnzimmer einladen. Na, vielleicht sehen wir uns. Buchen können Sie Ihren Autor oder Ihre Autorin auf der Webseite

 

http://autorenhelfen.org/wohnzimmerlesungen/braunschweig

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*