Bücher ·Leseprobe ·Reste-Essen reloaded

Aus den Augen – aus dem Sinn?

  Vieles, was wir wegwerfen, wird vor Ort diskret in Müllbeseitigungsanlagen entsorgt, zu Heizgas gemacht oder schließlich mit Erde überdeckt zu neuen hügeligen Freizeitlandschaften gestylt. Wir sehen die Müllberge nicht. Auf den ersten Blick scheinen diese Lösungen genial zu sein. Sie wären es vielleicht auch, wenn die globale Welt heute nicht direkt vor unseren Haustüren… Weiterlesen Aus den Augen – aus dem Sinn?

Bücher ·Presse ·Reste-Essen reloaded ·Teller statt Tonne

Braunschweig-Spiegel rezensiert Reste-Essen reloaded

Marianne Reiss hat mal wieder zugeschlagen. Bei ihr dürfen die Gurken krumm sein, die Bananen matschig, das Haltbarkeitsdatum abgelaufen, Äpfel wurmstichig und überhaupt alles anders sein beim Essen. OK, die Nachkriegszeit ist längst zu Ende. Die Zeit des Überflusses und der Wegwerfgesellschaft ist aktuell. Nur – weder Dauerkonsum noch Wegwerfen ist sexy, weil weder nachhaltig… Weiterlesen Braunschweig-Spiegel rezensiert Reste-Essen reloaded

Bücher ·Reste-Essen reloaded ·Teller statt Tonne

Reste-Essen reloaded. Die Tipps und Tricks der Nachkriegsküche

Das Brot ist schon wieder trocken, die Banane hat matschige Stellen und vom gestrigen Mittagessen sind noch Nudeln übrig? Ein Fall für die Biotonne? In vielen Haushalten ist dies leider Alltag. Dabei können aus nicht mehr ganz frischen Lebensmitteln viele leckere Gerichte gezaubert werden. Man muss kein Chefkoch sein, um ein altbackenes Brötchen zum armen… Weiterlesen Reste-Essen reloaded. Die Tipps und Tricks der Nachkriegsküche

Bücher ·Reste-Essen reloaded ·Teller statt Tonne

Neuauflage von Teller statt Tonne®: Reste-Essen reloaded

Die Neuauflage des 2011 erschienenen Ratgebers der Fachgesellschaft für Ernährungstherapie (FET) e.V. geht in die Zielgerade. Die Druckvorlage ist fertig und wird voraussichtlich Anfang Juni zu Books on Demand hochgeladen. FET e.V. hatte mir freundlicherweise die Rechte an der Neuauflage abgetreten. Das war im Oktober letzten Jahren und eigentlich hätte das neue Büchlein kurz darauf… Weiterlesen Neuauflage von Teller statt Tonne®: Reste-Essen reloaded

Aktuelles ·Bücher ·Geschichten vom Philip ·Reiß-Wolf sucht Familie

Reiß-Wolf sucht Familie

Die Geschichten für meine Bücher liegen bereits seit Jahren in der Schublade. Um ein Buch daraus zu machen, braucht es aber immer einen Anlass. Dieses Mal ist es die Braunschweiger Kulturnacht am 10 Juni 2017. Dort bin ich gemeinsam mit meinen Autorenkollegen vom Braunschweiger Raabehaus zu einer Lesung zum Thema „mörderische Landschaften“avisiert. Dazu gibt das… Weiterlesen Reiß-Wolf sucht Familie

Bücher ·Lesungen ·Ostern mitten im Dezember

Lesung der Pfarrhausgeschichten am Tatort

Gestern war ich mit den Pfarrhausgeschichten zu einer Lesung in der Gemeinde, in der mein Mann Pfarrer war. Einige der Teilnehmerinnen der „Miteinander unterwegs“-Gruppe waren schon damals mit mir unterwegs. Spannend war, dass sie die Geschichten damals auch „life“ erlebt hatten, sie aber anders erzählen würden. Besonders berührt hat mich das Zusammentreffen mit der damaligen… Weiterlesen Lesung der Pfarrhausgeschichten am Tatort

Bücher ·Lesungen ·Ostern mitten im Dezember

Lesung der Pfarrhausgeschichten im Altenkreis der Paulikirche

Im Altenkreis der Paulikirche in Braunschweig wurde heute besonders eine Geschichte aus „Ostern mitten im Dezember“ heiß diskutiert. Vor 30 Jahren galt für Pfarrfrauen das ungeschriebene Gesetz, nicht farbenfroher daher zu kommen als eine eventuell gleichzeitig anwesende Witwe. Rote Stöckelschuhe gingen damals gar nicht. Inzwischen sind drei Jahrzehnte ins Land gegangen. Die Teilnehmer vermuten, dass… Weiterlesen Lesung der Pfarrhausgeschichten im Altenkreis der Paulikirche

Bücher ·Ostern mitten im Dezember ·Presse ·Rezensionen

Homestory in Salzgitter-Szene

Das offizielle Stadtmagazin Salzgitter schreibt in seiner Dezemberausgabe eine Homestory über die Autorin: Marianne Reiß erzählt mit viel Humor aus dem Innenleben eines Pfarrhauses: Als ein Kamel im Pfarrsaal rechnete und die Kinder sich den Klingelbeutel schnappten Sie ist die Frau vom Weihnachtsmann. Ihrem Weihnachtsmann. Marianne Reiß hält stolz ihr zweites Buch in den Händen.… Weiterlesen Homestory in Salzgitter-Szene