Bücher ·Lesungen ·Ostern mitten im Dezember

Lesung der Pfarrhausgeschichten im Altenkreis der Paulikirche

Im Altenkreis der Paulikirche in Braunschweig wurde heute besonders eine Geschichte aus „Ostern mitten im Dezember“ heiß diskutiert. Vor 30 Jahren galt für Pfarrfrauen das ungeschriebene Gesetz, nicht farbenfroher daher zu kommen als eine eventuell gleichzeitig anwesende Witwe. Rote Stöckelschuhe gingen damals gar nicht. Inzwischen sind drei Jahrzehnte ins Land gegangen. Die Teilnehmer vermuten, dass diese Regel heute nicht mehr gilt. Allerdings kann niemand bestätigen, eine heutige Pfarrfrau mit roten Schuhen zu kennen. Sie wollen ihren Pfarrer fragen, ob seine Frau welche hat. Da bin ich jetzt aber gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*